Heimatverein Salchendorf e.V.

 

Öffnung des tiefen Stollens der Grube Bergmannshoffnung

 

im Juni 2015 öffneten wir den tiefen Stollen der Grube Bergmannshoffnung. Der Stollen steht in sehr stabiler Substanz und stellt nun einen idealen Unterschlupf für Fledermäuse und Amphibien da. Zudem wurde die Stollen-Rösche (Entwässerung des Grundwassers) über eine 35m lange PVC Leitung umgelegt und der Wasserzufluss in das in der Lotzenarbach liegende Feuchtbiotop geleitet.

Er liegt unmittelbar am Bergmannspfad und wir haben auch hier größten Wert auf eine zeitgemäße Restaurierung unter Berücksichtigung des Umwelt- und Naturschutzes gelegt.

Dafür wurde unser Projekt im Mai 2016 mit dem Klimaschutzpreis ausgezeichnet mit Platz 2.


Fotogalerie des Projektes


Klimaschutzpreis 2015
Projektstollen Bergmannshoffnung
klimaschutzpreis_wodanstolln_hv_salchendorf.pdf (326.38KB)
Klimaschutzpreis 2015
Projektstollen Bergmannshoffnung
klimaschutzpreis_wodanstolln_hv_salchendorf.pdf (326.38KB)


Preisübergabe in der Heinrich Buhl GmbH


Heimatverein aktuell: